Suche
Categories
Lieferung
Suche nach dem Anfangsbuchstaben
Katalog / Allergie / Periactin
Periactin
Periactin
Arzneilich wirksamer Bestandteil: Cyproheptadine
Periactin wird zur Behandlung von Niesen, Juckreiz , tränenden Augen, laufender Nase und anderen Allergiesymptomen angewendet.
Periactin 4mg
 PackungPro PillePreisSparenBonusKaufen 
4mg × 60 pillen €0.59€35.66+ Viagra 
4mg × 90 pillen €0.55€49.21€4.28+ Cialis 
4mg × 120 pillen €0.52€62.76€8.56+ Levitra 
4mg × 180 pillen €0.5€89.86€17.12+ Viagra 
4mg × 270 pillen €0.48€130.51€29.95+ Cialis 
4mg × 360 pillen €0.48€171.16€42.79+ Levitra 

INDIKATIONEN

Periactin ist ein Antihistaminikum gegeben zu lindern Kalt- und Allergie-Symptome wie Heuschnupfen, Schnupfen, verstopfte Nase, rote und entzündeten Augen, Nesselsucht , und Schwellungen. Periactin kann auch nach Adrenalin gegeben werden zur Behandlung Anaphylaxie, eine lebensbedrohliche allergische Reaktion zu helfen. Einige Ärzte verschreiben Periactin zu Cluster-Kopfschmerz zu behandeln und Appetit in untergewichtigen Leuten zu stimulieren.

HINWEISE

Nehmen Periactin genau wie von Ihrem Arzt verschrieben wird.

  • Nehmen Sie es nicht in größeren Mengen oder länger als empfohlen.
  • Nehmen Periactin durch den Mund mit oder ohne Essen.
  • keine Dosen nicht entgehen. Wenn Sie eine Dosis von Periactin, bringen Sie es so bald wie möglich. Wenn es fast Zeit für Ihre nächste Dosis ist, überspringen Sie die vergessene Dosis und gehen Sie wieder dem normalen Behandlungsplan. Nehmen Sie nicht 2 Dosen auf einmal.
  • Fragen Sie immer einen Arzt, bevor er eine Erkältung oder Allergie-Medizin, um ein Kind. .

Fragen Sie Ihren Arzt Fragen können Sie sich darüber, wie Periactin verwenden

STORAGE

Shop Periactin bei Raumtemperatur zwischen 59 und 86 Grad Fahrenheit (15 und 30 Grad C). Getrennt von Hitze, Feuchtigkeit und Licht. Nicht im Bad lagern. Halten Sie Periactin außerhalb der Reichweite von Kindern und von Haustieren

Mehr Infos:

Wirkstoff: Cyproheptadine

Sie sollten nicht Periactin wenn Sie allergisch auf Cyproheptadin sind, oder wenn Sie haben:

  • Engwinkelglaukom;
  • ein Magengeschwür oder Behinderung;
  • eine vergrößerte Prostata oder Probleme beim Urinieren;
  • Wenn Sie mit einem Asthmaanfall werden;
  • Wenn Sie älter sind oder eine schwächende Krankheit.

Wenn Sie eines dieser anderen Bedingungen haben, müssen Sie möglicherweise eine Dosisanpassung oder spezielle Tests zur sicheren Verwendung dieser Medikamente:

  • Glaukom;
  • eine Geschichte von Asthma;
  • Bluthochdruck;
  • Herzkrankheit; oder
  • eine Überfunktion der Schilddrüse.

FDA Schwangerschaft Kategorie B. Periactin ist nicht zu erwarten, als schädlich für ein ungeborenes Kind. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie schwanger sind oder planen, während der Behandlung schwanger werden. Es ist nicht bekannt, ob Periactin in die Muttermilch, aber wenn sie es tut ein Säugling schaden könnte. Verwenden Sie dieses Medikament nicht, wenn Sie Stillen ein Baby sind. Periactin Geben Sie nicht auf ein Kind unter 2 Jahren. Ältere Erwachsene können eher zu Nebenwirkungen von Periactin zu haben.

Wichtige Sicherheitshinweise:

  • Periactin kann Nebenwirkungen, die Ihr Denken oder Reaktionen beeinträchtigen können. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Auto fahren oder irgendetwas tun, dass Sie wach und aufmerksam sein müssen.
  • Vermeiden Sie Alkohol trinken. Es kann einige der Nebenwirkungen von Periactin zu erhöhen.

Erhalten Sie Notfall medizinische Hilfe, wenn Sie eines dieser Anzeichen für eine allergische Reaktion: Nesselsucht; Atembeschwerden; Schwellungen von Gesicht, Lippen, Zunge oder Rachen.

Die Einnahme von Periactin und rufen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie eine ernste Nebenwirkung haben, wie:

  • Verwirrung, Halluzinationen, ungewöhnliche Gedanken oder Verhalten;
  • Beschlagnahme (Krämpfe);
  • Klingeln in den Ohren;
  • Gefühl, wie Sie vielleicht passieren wird;
  • schneller Herzschlag;
  • leichte Blutergüsse oder Blutungen;
  • Urinieren weniger als üblich oder gar nicht; oder
  • blasse oder yellowed Haut, dunkler Urin, Fieber, oder ungewöhnliche Schwäche.
    • Weniger schwerwiegende Nebenwirkungen können sein:

      • milde Schläfrigkeit, Schwindel, oder spinnende Sensation;
      • Unruhe oder Erregbarkeit (besonders in Kindern);
      • Schlafstörungen (Schlaflosigkeit), müdes Gefühl;
      • Taubheitsgefühl oder prickelndes Gefühl;
      • vermehrtes Schwitzen oder Harnen;
      • verschwommenes Sehen;
      • Appetit Veränderungen;
      • trockener Mund oder Nase, Magenschmerzen; oder
      • Übelkeit, Durchfall, Verstopfung.
        • Dies ist keine vollständige Liste der Nebenwirkungen und andere auftreten.

Andere Sprachen
Warenkorb
€0
 
 
 
 
Urheberrecht © 2004-2017 Alle Rechte vorbehalten