Suche
Categories
Lieferung
Suche nach dem Anfangsbuchstaben
Katalog / Allergie / Temovate
Temovate
Temovate
Arzneilich wirksamer Bestandteil: Clobetasol propionate
Temovate Creme wird verwendet, um Juckreiz, Rötung zu verringern, und Schwellungen, die bei vielen Hautkrankheiten auftreten.
Andere Namen von dieser Medikamente
Alles anzeigen
Temovate 15mg
 PackungPro PillePreisSparenBonusKaufen 
15mg × 1 cremes €35.42€35.42+ Viagra 
15mg × 2 cremes €29.52€59.04€11.81+ Cialis 
15mg × 3 cremes €27.55€82.66€23.62+ Levitra 
15mg × 4 cremes €26.57€106.27€35.42+ Viagra 
15mg × 5 cremes €25.98€129.89€47.23+ Cialis 
15mg × 6 cremes €25.58€153.5€59.04+ Levitra 
15mg × 7 cremes €25.3€177.12€70.85+ Viagra 
15mg × 8 cremes €25.09€200.73€82.66+ Cialis 
15mg × 9 cremes €24.93€224.35€94.46+ Levitra 
15mg × 10 cremes €24.8€247.97€106.27+ Viagra 

INDIKATIONEN

Temovate Creme ist eine topische Kortikosteroide. Es funktioniert durch eine Verringerung bestimmter Immunreaktionen, die Rötung und Juckreiz der Haut reduziert.

HINWEISE

Verwenden Sie Temovate Creme, wie von Ihrem Arzt verordnet wurde. Überprüfen Sie das Etikett auf der Medizin für die exakte Dosierung.

  • Tragen Sie eine kleine Menge des Arzneimittels in das betroffene Gebiet. Reiben Sie die Medizin in bis es gleichmäßig verteilt ist. Sofort nach dem Auftragen Creme Temovate Waschen Sie Ihre Hände, es sei denn Ihre Hände sind ein Teil der behandelten Fläche. Verband nicht oder wickeln Sie den betroffenen Bereich, wenn nicht anders von Ihrem Arzt.
  • muss die Behandlung um 2 aufeinanderfolgende Wochen begrenzt werden.
  • Wenn Sie eine Dosis von Temovate Creme, verwenden Sie es als schnellstmöglich. Wenn es fast Zeit für Ihre nächste Dosis ist, überspringen Sie die vergessene Dosis und gehen Sie wieder dem normalen Behandlungsplan. Verwenden Sie nicht 2 Dosen auf einmal.
  • Fragen Sie Ihren Arzt Fragen können Sie sich darüber, wie Temovate Creme zu verwenden.

STORAGE

Shop Temovate Creme bei Raumtemperatur zwischen 68 und 77 Grad Fahrenheit (20 und 25 Grad Celsius) in einem dicht geschlossenen Behälter. Getrennt von Hitze, Feuchtigkeit und Licht. Nicht in der Nähe einer offenen Flamme. Halten Sie Temovate Sahne aus der Reichweite von Kindern und von Haustieren.

Do NOT use Temovate cream if:

  • you are allergic to any ingredient in Temovate cream

Some medical conditions may interact with Temovate cream. Tell your doctor or pharmacist if you have any medical conditions, especially if any of the following apply to you:

  • if you are pregnant or planning to become pregnant, or are breast-feeding
  • if you are taking any prescription or nonprescription medicine, herbal preparation, or dietary supplement
  • if you have allergies to medicines, foods, or other substances
  • if you have measles, tuberculosis (TB), chickenpox, shingles, or have had a recent vaccination
  • if you have a skin infection or thinning of the skin (atrophy)

Important safety information:

  • Do not use more than 50 grams per week.
  • Avoid contact with the eyes.
  • Do not use Temovate cream for other skin conditions at a later time.
  • Do not use Temovate cream for diaper rash.
  • Temovate cream has a corticosteroid in it. Before you start any new medicine, check the label to see if it has a corticosteroid (eg, hydrocortisone) in it too. If it does or if you are not sure, check with your doctor or pharmacist.
  • Corticosteroids may affect growth rate in CHILDREN and teenagers in some cases. They may need regular growth checks while they use Temovate cream.
  • Temovate cream should be used with extreme caution in CHILDREN; safety and effectiveness in children have not been confirmed.
  • PREGNANCY and BREAST-FEEDING: If you become pregnant, contact your doctor. You will need to discuss the benefits and risks of using Temovate cream while you are pregnant. It is not known if Temovate cream is found in breast milk after topical use. If you are or will be breast-feeding while you use Temovate cream, check with your doctor. Discuss any possible risks to your baby.

Fragen Sie Ihren Arzt, wenn eine der häufigsten Nebenwirkungen fortbestehen oder störend empfunden werden:

  • Irritation; Stechen.

Ärztlich behandeln lassen, sofort, wenn dieser schwere Nebenwirkungen auftreten:

  • Schwere allergische Reaktionen (Hautausschlag, Nesselsucht, Juckreiz, Atembeschwerden, Engegefühl in der Brust, Schwellungen im Mund-, Gesichts-, Lippen oder Zunge); Brennen; Jucken; Rötung; Hautverdünnung oder Verfärbungen; Schwellung.
Andere Sprachen
Warenkorb
€0
 
 
 
 
Urheberrecht © 2004-2017 Alle Rechte vorbehalten