Suche
Categories
Lieferung
Suche nach dem Anfangsbuchstaben
Katalog / Andere / Viramune
viramune
viramune
Arzneilich wirksamer Bestandteil: Nevirapine
Viramune (Nevirapine) wird zur Behandlung von Infektionen des Virus HIV (Virus von AIDS) verwendet.
Analogien von viramune:
viramune 200mg
 PackungPro PillePreisSparenBonusKaufen 
200mg × 30 pillen €3.39€101.57+ Cialis 
200mg × 60 pillen €2.48€148.97€54.17+ Levitra 
200mg × 90 pillen €2.18€196.36€108.34+ Viagra 
200mg × 120 pillen €2.03€243.76€162.51+ Cialis 

INDIKATIONEN

Dieses Medikament wird bei der Behandlung von Infektionen mit dem HIV-Virus (das Virus, das AIDS verursacht) verwendet. Es wird in Kombination mit anderen HIV-Medikamente bei ausgewählten Patienten verwendet. Keine Heilung gibt es für HIV-Infektion und die Krankheiten, die mit Ihrer Krankheit (Infektionen, etc.) zugeordnet ist, kann weiterhin. Weil HIV schnell resistent gegen diese Medikamente werden, wenn allein verwendet wird, muss Viramune mit mindestens 1 anderen Anti-HIV-Medikamente verwendet werden. Ihr Arzt kann Ihre Behandlungsplan zu ändern, wenn dieses Medikament nicht mehr funktioniert gut

HINWEISE

Nehmen Sie durch den Mund, wie verwiesen. Die übliche Dosis ist eine Tablette zu 200 mg täglich für die ersten 14 Tage, dann um eine Tablette zu 200 mg zweimal am Tag folgt. Viramune ist mit mindestens einem anderen Medikament (antiretrovirale) für HIV entnommen. Es ist wichtig, die Dosierungsanleitung sorgfältig durch, um ernsthafte Nebenwirkungen, wie Hautausschlag minimieren folgen. Wenn ein Hautausschlag entwickelt sich in den ersten zwei Wochen wird die Viramune Dosis nicht erhöht, bis der Ausschlag ist weg. Wenn die Behandlung länger als 7 Tage gestoppt, dann re-Behandlung beginnen sollte, wie von Ihrem Arzt am Tag gerichtet ist, in der Regel mit einer Tablette zu 200 mg täglich über 14 Tage, dann eine 200 mg Tablette zweimal. Lesen Sie die Packungsbeilage von Ihrem Apotheker. Wenn Sie irgendwelche Fragen haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker,

STORAGE

Shop bei 25 ° C (77 ° F); Ausflüge zu 15 & deg zulässig; C & ndash; 30 ° C (59 ° F & ndash; 86 ° F) [siehe USP kontrollierter Raumtemperatur]. An einem sicheren Ort außerhalb der Reichweite von Kindern

MORE INFO :

Wirkstoff: Nevirapine

Alle Arzneimittel können Nebenwirkungen haben, die aber viele Menschen haben keine oder nur geringfügige, Nebenwirkungen.

Überprüfen Sie mit Ihrem Arzt, wenn dieser am häufigsten auftretenden Nebenwirkungen fortbestehen oder störend empfunden werden:

Müdigkeit, Übelkeit, Erbrechen oder Durchfall auftreten. Schläfrigkeit kann selten auftreten. Wenn einer dieser Effekte fortbestehen oder sich verschlimmern, informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker umgehend.

Beachten Sie, dass Ihr Arzt hat Ihnen dieses Medikament, weil er oder sie hat beurteilt, dass der Nutzen für Sie ist größer als das Risiko von Nebenwirkungen. Viele Leute mit diesem Medikament haben keine ernsten Nebenwirkungen.

Nevirapine kann häufig zu einer Hautausschlag, der in der Regel nicht schwerwiegend. Allerdings können Sie nicht in der Lage, ihn von einer seltenen Hautausschlag, der ein Zeichen für eine schwere Reaktion sein könnte erzählen. Daher suchen sofortige ärztliche Hilfe, wenn Sie irgendeine Hautausschlag entwickeln.

Veränderungen des Körperfetts kann auftreten, während Sie dieses Medikament einnehmen (wie erhöhte Fett in den oberen Rücken und Bauch, verringerte Fett in den Armen und Beinen).

Eine sehr ernste allergische Reaktion auf dieses Medikament ist unwahrscheinlich, aber suchen sofortige ärztliche Hilfe, wenn sie auftritt. Siehe die Warnung Abschnitt für weitere Details.

Dies ist keine vollständige Liste der möglichen Nebenwirkungen. Wenn Sie bemerken, andere Effekte nicht aufgeführt ist, kontaktieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Andere Sprachen
Warenkorb
€0
 
 
 
 
Urheberrecht © 2004-2017 Alle Rechte vorbehalten